Neuer BVB Sampler ist da!

In Kürze startet die neue Bundesligasaison und auch dieses Jahr heißt es schönerweise wieder „mittendrin statt nur dabei“. Der im Mai veröffentlichte King’s Tonic-Pokalsong ist nun auch auf dem neuen offiziellen BVB-Sampler „Nur der BVB. Das Beste vom Besten“ in physischer Form erhältlich. 20258334_1259366304174195_3384966773936297125_nAußerdem hat es mein Song „Holt den Pott nach Dortmund“ auf den Silberling geschafft, darüber hinaus finden sich noch ganze 19 weitere schwarzgelbe Klassiker auf der CD. Erhältlich ist das gute Stück wie gewöhnlich in allen Fanshops und auf Amazon. Zur Saisoneröffnung spiele ich übrigens gleich zweimal: am 04.08. wird es ein BVB Kids Club-Set auf der Saisoneröffnungsparty geben mit jeder Menge Hits von EMMAs Doppelpack, später spiele ich dann mit King’s Tonic ein Set für die Großen. 😉

 

Advertisements

Open Air Saison in vollem Gang

Während draußen die Temperaturen immer weiter steigen, bin ich seit dem 01. Juni auch wieder weitestgehend „oben ohne“ unterwegs. Jede Menge Open Airs zwischen Unna, Moskau und Oer-Erkenschwick. 😉 In den nächsten Wochen stehen auch noch eine ganze Reihe weiterer Festivals an, außerdem freue ich mich im Juni noch auf die ExtraSchicht am 24.06. in Essen, wo ich ein kleines Beatles-Tribute auf der Linie 107 zwischen Essen HBF und Zeche Zollverein pendelnd spielen werde (mit der ein oder anderen Überraschung). Im Juli wird es dann ganz heiß, wenn knapp 20 Konzerttermine auf der Agenda stehen. Yeah!

Holt den Pott nach Dortmund…

so lautet das Motto der neuen BVB-Hymne zum DFB-Pokalfinale am 27. Mai 2017 in Berlin zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt. An den Drums in gewohnt beeindruckender Manier wieder einmal mein kongenialer Trommler Andreas Bargel. In dem Zusammenhang haben wir mit ein paar schwarzgelben Freunden auch ein kleines Video zum Song gedreht. Die Single gibt es übrigens auf http://www.holt-den-pott-nach-dortmund.de gratis zum Download; die Aktion läuft über „Borussenmusik“, die Euch auch immer wieder mit den tollen BVB-Samplern versorgen. Also, nix wie hin und abstauben, das Teil. Und natürlich Ende Mai unserem BVB die Daumen drücken, dass wir nach 2012 den Pott endlich wieder in den Pott holen!

Neue BVB-Hymne zum Pokalfinale

Passend zum DFB-Pokalfinale am 27. Mai in Berlin zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt habe ich mit viel Vergnügen mal wieder einen Song für unseren Ballspielverein verfasst. „Holt den Pott nach Dortmund“ ist eine ziemlich sommerliche Nummer geworden, passend zum sonnigen Wetter, das hier gerade in der Luft liegt. Im Laufe der nächsten Tage erscheint auch ein passendes Video dazu. Bis dahin hier schonmal ein kleiner Vorgeschmack…

Update 2017

Das Live-Jahr ist in vollem Gange und die ersten zwei Dutzend Shows liegen hinter mir. Geht gut los, geht gut weiter. Außer jeder Menge Konzerte stehen aber natürlich auch wieder neue Aufnahmen an. Derzeit bin ich mit ein paar neuen Songs für Biene EMMA beschäftigt, dazu wird es später mehr Details geben. Und dann werden in Kürze wieder ein paar neue Rich Kid Rebellion-Songs dazukommen. Hier stecke ich aktuell mitten im Songwriting-Prozess. Sonst noch was? Ja, ein neues King’s Tonic-Video zu „2:30 Minuten Poesie“ sollte die Tage auch noch fertig werden, seid gespannt & stay tuned!

Tschüss, 2016. Das Rekordjahr in Zahlen. Willkommen, 2017!

Wow, 2016 ging mal so manches. Das meiste war extrem positiv. Erstmals über 100 Konzerte in einem Jahr gespielt mit insgesamt 4 Projekten (King’s Tonic, Rich Kid Rebellion, Dribbelbande & Punch ’n Judy), dazu die Veröffentlichung von gleich zwei Alben (King’s Tonic – Tanz mit mir und Swen O. – Emmas Doppelpack) und einer Online-EP (Rich Kid Rebellion – Music for the Mädchens). Dass ich ab Mitte September ein paar Wochen außer Gefecht gesetzt war mit einem fiesen Mittelhandbruch, kann man da getrost vergessen – war ja zum Glück eh größtenteils in der eingeplanten Urlaubszeit und zwischen den Touren. 😉

Lang ausruhen ist aber nicht angesagt, das Live-Jahr 2017 ist schon wieder in vollem Gange, die ersten Gigs sind absolviert. Knapp 50 Termine stehen in diesem jahr auch schon wieder, also: auf geht’s, wir sehen uns auf einer der Bühnen. Checkt die Termine!

Neuer Soundtrack in der Pipeline!

Unverhofft kommt oft… und darüber freue ich mich doch SEHR: knapp zehn Jahre, nachdem die unheimlich beliebte Extreme-Sport-Filmreihe „Movienight of Extreme Sports“ den letzten heißen Streifen herausgebracht hat, wird die Reihe nun unter dem Titel „Adrenaline Movie Tour“ fortgesetzt. Das alleine wäre schon Grund genug zu feiern, umso erfreulicher ist es aber, dass wie damals auch schon meine Komposition „Naked“ als Titeltrack dabei ist und wir auch sonst mit King’s Tonic wieder die passende Mucke zum Film liefern dürfen. Hier könnt ihr schonmal einen ersten Blick auf den Trailer werfen, Tickets und alle Infos zu den Events findet ihr auf der Seite http://www.adrenaline-movie-tour.com!